Wechselbild Huebsch + Weil

IMPRESSUM / HINWEISE

Herausgeber / Angaben gem. § 6 TDG, § 5 TMG:

Hübsch & Weil
Patent- und Rechtsanwaltskanzlei,
Patentanwalt Dirk Hübsch, Rechtsanwalt Christian Weil,
Partnerschaft mbB, Amtsgericht Essen,
Partnerschaftsregisternummer PR 577
Oststr. 9-11
D-50996 Köln
Telefon: +49(0)221 340269-0
Telefax: +49(0)221 340269-9
info@koelnpatent.de

Patent- und Markenanwalt
Dipl. Ing. Dirk Hübsch
European Patent Attorney
European TradeMark Attorney
European Design Attorney

Rechtsanwalt
Christian Weil
– Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz –

Steuernummer

DE201513041

Rechtsform

Hübsch & Weil
Patent- und Rechtsanwaltskanzlei
Patentanwalt Dirk Hübsch
Rechtsanwalt Christian Weil
Partnerschaft mbB
Amtsgericht Essen, Partnerschaftsregister PR 577

Partner im Sinne des PartGG:
Patentanwalt Dirk Hübsch, Rechtsanwalt Christian Weil

Sitz und Gerichtsstand der Gesellschaft

Köln

Konzept und Idee:

!Communicate !Network !Consult

Gestaltung & technische Realisierung

softloop | internet programmierung frankfurt | redaxo | magento

Fotos

Die kinetischen Kunstwerke „Strandbiester“ sind eine Schöpfung von Theo Jansen, der mit technischem Verständnis seine „Geschöpfe“ nur durch die Kraft des Windes sich am Strand bewegen lässt. Fotografiert und dramatisch in Szene gesetzt wurden diese Kreationen von Loek van der Klis.
http://www.loekvanderklis.com

CMS

REDAXO – Open Source CMS

Hinweis nach §6 Teledienstgesetz

Soweit nicht anders eingegeben, sind alle Patent- und Rechtsanwälte in der Bundesrepublik Deutschland zugelassen. Die maßgebliche berufsrechtliche Regelung für Patentanwälte ist die Patentanwaltsordnung.
Der Text findet sich unter http://www.jusline.de/pata.html

Die maßgeblichen berufsrechtlichen Regelungen für Rechtsanwälte sind die Bundesanwaltordnung, die Berufsordnung, die Fachanwaltsordnung, die Bundesgebührenordnung für Rechtsanwälte und die Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union. Die Texte finden sich unter www.brak.de in der Rubrik “Angaben gem. §6 TDG”.

Zuständige Anwaltskammern:

Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten („OS-Plattform“) zwischen Unternehmern und Verbrauchern eingerichtet. Die OS-Plattform ist erreichbar unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Bei Streitigkeiten zwischen Anwalt und Mandant ist die Durchführung eines Schlichtungsverfahrens möglich. Anschrift der Schlichtungsstelle:

Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltskammer

c/o Bundesrechtsanwaltskammer

Littenstraße 9

10179 Berlin

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftungsausschluss

Sämtliche Angaben und Mitteilungen auf unserer Homepage dienen allein der allgemeinen juristischen Information und können nicht die aktuellsten rechtlichen Entwicklungen oder Entscheidungen berücksichtigen. Eine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit wird nicht übernommen. Unsere Informationen sind kein Ersatz für eine Rechtsberatung oder ein rechtliches Gutachten. Der Austausch von juristischen Informationen lässt keine Mandatsbeziehung zwischen der Kanzlei und dem Empfänger entstehen.

Sowohl Mandanten als auch andere Leser unserer Website sollten sich in ihrem Handeln nicht allein von Informationen der Website leiten lassen, sondern eine auf den jeweiligen besonderen Umständen des Einzelfalles beruhende Rechtsberatung in Anspruch nehmen. Die Kanzlei übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch den Gebrauch von Informationen dieser Website entstehen.

Die Kanzlei übernimmt ebenfalls keine Haftung für Informationen Dritter, die über die Website erlangt werden können. Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte fremder Seiten, die verlinkt sind. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von Inhalten aller fremder verlinkter Seiten inklusive weiterleitender Links in diesen Seiten.

Urheberrecht

Die Vervielfältigung eines Teiles oder des gesamten Inhaltes unserer Website ist – mit Ausnahme des Privatgebrauches – in jeglicher Form verboten. Der private Gebrauch berechtigt nicht zur Weitergabe von Inhalten an Dritte. Die Erlaubnis zum privaten Gebrauch beinhaltet auch nicht jegliche Verwendung der Inhalte für Veröffentlichungen.

Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestsumme von 250.000,00EUR zu unterhalten. Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO. Hübsch & Weil unterhalten eine Berufshaftpflichtversicherung bei der Zürich Versicherung AG, 53287 Bonn.

© 2008 – Hübsch & Weil Patent- und Rechtsanwaltskanzlei